So funktioniert die Filterqueen

Die Filter-Queen ist mit einer Hochleistungszentrifuge ausgestattet. Der mit der Luft einströmende Schmutz wird durch den Ansaugstutzen und die Zentrifuge kreisförmig um den Filterkegel bewegt. Die Zentrifugalkraft preßt dabei den Schmutz gegen die Behälterwand - weg vom Filter - was somit einen konstanten Luftstrom ermöglicht.


Der Zellulose-Vorfilter hält Schmutz so effektiv zurück, daß die Innenseite “schneeweiß” bleibt, denn die Luft muß nicht (wie bei einem “Saugstauber”) durch den angesammelten Schmutz hindurch gepreßt werden, sondern wird im Mittelpunkt des Behälters durch den Filterkegel gezogen und gereinigt.

Der Medipure-Filter ist eine Kombination aus einem elektrostatisch geladen medizinischen Filter, der selbst kleinste Partikel anzieht wie ein Magnet und einer Aktivkohle-Einheit, die Ihnen hilft, giftige Gase und unangenehme Gerüche aus Ihrem Zuhause zu beseitigen.

Saubere, gesunde Atemluft strömt zurück in den Raum !

Die Filter-Queen gewährleistet eine effektive und gründliche Reinigung.


Klick für Großansicht

Technische Daten :

- Stromaufnahme 7.6 Ampere bei 800 Watt Motorleistung
- mit Motorbürste 8.6 Ampere bei 950 Watt.
- Spannung 230 Volt
- Umdrehungen pro Minute 16.885 bis zu 23.500
- Volumen Auffangbehälter 9.5 Liter
- geringe Geräuschentwicklung - Red. von -3db geg. Vorgängermodell
- integrierte Temperaturkontrolleinheit


Filterqueen Motoren werden regelmäßig einer Qualitätsprüfung unterzogen.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken